Geschenk für 4 Pfoten

Und warum nicht ? – Weihnachten auch für Tiere ?

Unsere Hunde haben es gut gekannt – und oft genug auch gebraucht.  Nicht nur zu Hause, sondern auch im (Camping) Urlaub. Propolis und auch Futter hatten wir immer reichlich dabei – auch für „Gäste“.

Die Streuner denen wir immer wieder begegneten! Sie waren dankbar und hatten es oft genug auch nötig. Nicht nur Einen haben wir gebürstet, gefüttert und seine oft schlecht oder garnicht verheilten Blessuren versorgt so gut wir konnten. Es war immer wieder erstaunlich wie geduldig sich manche Hunde der Prozedur hingegeben haben.

Futter schaffte immer das nötige Vertrauen. Dann kam die Schere und Bürste. Zu guter letzt dann Propolis. Manchmal schien es als würde es sich unter den Streunern „herumsprechen“ – denn wir gingen mit unserem Hund schlafen und hatten am nächsten Morgen dann 3 Hunde.

Es gäbe darüber viele Geschichten zu erzählen und so Manche davon könnten eine gute Weihnachtsgeschichte abgeben.